Wahlkabine mit Blumentopf: Gartencenter wird Wahllokal

18
Eine Frau und ein Mann wählen in einem Gartencenter.
Eine Frau und ein Mann wählen in einem Gartencenter. Foto: Marius Becker/dpa

Köln (dpa/lnw) – Stimmabgabe zwischen Blumentopf und Vogelhaus: Im Süden von Köln war bei der Landtagswahl ein Gartencenter das Stimmlokal. Dort werde seit längerem bei Wahlen abgestimmt, sagte ein Sprecher der Stadt am Sonntag. Für den Verkauf hatte das Geschäft aber geschlossen. Am Eingang wies ein Zettel mit der Aufschrift «Wahlgebäude» auf die besondere Funktion am Wahltag hin. Dennoch sorgten Pflanzen, Übertöpfe und Gießkannen für Gartenstimmung. Die Wahlkabine stand auf einem mit Blumentöpfen geschmückten Tisch. Und die Helfer händigten die Stimmzettel in der Nähe von Blumen, Vogelhäuschen und Gießkannen aus.