Container vor Pizzeria in Flammen: Ursache unklar

19
Einsatz für die Feuerwehr im Stadtgebiet. Foto: André Volkmann
Einsatz für die Feuerwehr im Stadtgebiet. Foto: André Volkmann

Langenfeld. Am Sonntagabend hat ein an einer Pizzeria abgestellter Papiercontainer gebrannt. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise von Zeugen.

Laut Polizei meldete gegen 21.45 Uhr ein Anwohner der Feuerwehr, dass ein größerer Papiercontainer aus Plastik brannte. „Die Feuerwehr der Stadt Langenfeld war sehr schnell am Einsatzort und konnte den Brand unter Kontrolle bringen und so verhindern, dass Flammen auf das etwa zwei Meter entfernte Gebäude übergreifen konnten“, hieß es. Der Schaden liegt nach Schätzungen der Polizei bei einigen Hundert Euro.

Bei ersten Ermittlungen vor Ort hätten sich nach Polizeiangaben bislang keine belastbaren Hinweise auf die Brandursache ergeben. Die Behörde schließt bislang weder eine fahrlässige noch eine vorsätzliche Brandlegung aus.

Die Polizei hat nun weitere Ermittlungen veranlasst und fragt in diesem Zusammenhang: Wer hat am Samstag (15. Mai 2022) verdächtige Beobachtungen im Bereich der Pizzeria gemacht oder weiß unter Umständen sogar, wer für den Container-Brand verantwortlich ist?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld jederzeit unter der Rufnummer 02173 288 6310 entgegen.