Irischer Abend: „Drowsy Maggie“ spielen im Kulturbistro

92
Die Band
Die Band "Drowsy Maggie" aus Ratingen. Foto: Andreas Heller

Wülfrath. Beim nächsten Kulturbistro in der AWO erwartet Gäste ein irischer Abend mit „Irish Stew“, landestypischen Getränken und Folk-Musik von der Ratinger Band „Drowsy Maggie“ – am Freitag, 27. Mai, ab 19 Uhr im großen Saal der AWO an der Schulstraße 13.

Zum nächsten Konzert lädt die AWO zu Irish Folk Music von Drowsy Maggie, einer Ratinger Irish Folk Band mit starken Wülfrather Einflüssen, ein. Die Musik von Drowsy Maggie beginnt beim ureigenen Klang der traditionellen irischen Spielweise, das sind Tunes von Fiddle und Akkordeon. Doch Sounds und Beats der Popkultur führen die alte Musik in neue Sphären.

Die Organisatoren des Kulturbistros haben sich auch kulinarisch wieder etwas einfallen lassen: Es gibt das Irische Nationalgericht „Irish Stew“, ein Eintopfgericht mit Guiness und Rindfleisch. Dazu gibt es irische Biere.

Das Haus der AWO an der Schulstraße ist barrierefrei. „Wir bitten die Gäste wegen des Parkplatzmangels den Parkplatz/Parkstraße am Einkaufszentrum zu nutzen“, heißt es.

Der Eintritt beträgt zehn Euro. Wegen der Planung wird um Anmeldung unter der Telefonnummer 02058 775509 oder der E-Mail-Adresse: kulturbistro@awo-wuelfrath.de oder über den Veranstaltungshinweis bei Facebook gebeten.