Unbekannte entwenden Kabel von Baustelle

19
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei)
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei)

Hilden. In der Zeit vom Sonntagnachmittag, 13 Uhr, bis zum Montagmorgen, 9 Uhr, ist es zu einem Einbruch in mehrere Rohbauten an der Gerresheimer Straße gekommen.

Wie die Polizei zu der Tat berichtet, nutzten ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter die arbeitsfreie Zeit auf der Baustelle an der Gerresheimer Straße 210 in Hilden, um sich widerrechtlich Zutritt zum Gelände und zu drei nebeneinanderliegenden Rohbauten zu verschaffen.

„An einem mobilen Verteilerkasten auf dem Gelände und in den Rohbauten wurden elektrische Kabel in noch nicht genau bekanntem Umfang abgetrennt und entwendet“, hieß es. Der entstandene Beute- und Sachschaden soll bei mehreren Hundert Euro liegen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 898 6410, jederzeit entgegen.