Wilde Welt in Ellenbeek entdecken: Workshop

51
Der Wülfrather Grüngürtel Ellenbeek. Foto: Kling
Der Wülfrather Grüngürtel Ellenbeek. Foto: Kling

Wülfrath. Kinder der Grundschule Ellenbeek haben eine Blumenwiese im Naturerfahrungsraum Ellenbeek (NER) eingesät, damit Insekten ein gutes Nahrungsangebot bekommen.

In einem Workshop der biologischen Station Haus Bürgel am Samstag, 21. Mai, von 14:30 Uhr bis 17.30 Uhr, werden nun Nistmöglichkeiten für Insekten geschaffen und ein großes Insektenhotel gebaut. Die Aktion ist eine offene Veranstaltung für Familien. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In Kooperation mit dem Kinder- und Jugendhaus der Stadt Wülfrath, der Schäferei Lamberti sowie weiteren Stadtteilakteuren gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Treffpunkt ist der große Rasenplatz im Grünzug Ellenbeek, Zugang Chemnitzer Straße. Es wird gebeten, an wetterfeste, robuste Kleidung zu denken und, falls vorhanden, eigene Arbeitshandschuhe mitzubringen.