Strom wird billiger

432
Die Stadtwerke Velbert informieren. Archivfoto: Mathias Kehren
Die Stadtwerke Velbert informieren. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Die EEG-Umlage wird abgeschafft. Die Stadtwerke Velbert geben den Preisvorteil weiter. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

„Die EEG-Umlage ist – neben Steuern, Produktionskosten und den Netzentgelten – ein wesentlicher Bestandteil der Stromrechnung“, berichten die Stadtwerke Velbert. „Ziel war es, darüber den Ausbau der Erneuerbaren Energien nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz in Deutschland zu finanzieren.“

Um den momentan sehr hohen Energiepreis zu reduzieren und die Haushalte der Stromkunden in Deutschland zu entlasten, habe die Bundesregierung beschlossen, diese Umlage zum 1. Juli 2022 abzuschaffen. „Die Stadtwerke Velbert geben den Preisvorteil an ihre Kunden weiter. Somit sinkt der Arbeitspreis bei allen Stromtarifen um netto 3,723 Cent je Kilowattstunde“