„Kaffeepause“ mit der Wülfrather SPD

47
Kaffeebohnen liegen vor und in einer umgekippten Tasse. Foto: pixabay/symbolbild
Kaffeebohnen liegen vor und in einer umgekippten Tasse. Foto: pixabay/symbolbild

Wülfrath. Die „SPD 60 plus“ lädt am Mittwoch, 25. Mai, ab 16 Uhr zur „Kaffeepause“ ins Café Pöttchen, Wilhelmstr. 163 in Wülfrath ein.

Bei der „Kaffeepause“ handelt es sich eine neue Veranstaltungsreihe, die drei-bis viermal im Jahr stattfinden soll. Beschwerden, Fragen, Vorschläge oder Anregungen werden aufgenommen und an die Mitglieder aus Rat und Ortsverein weitergeleitet.

Wer möchte kann aber auch nur auf einen Plausch in geselliger Runde vorbeischauen. Die „SPD 60 plus“ lädt dazu auf einen Kaffee und ein Stückchen Kuchen ein. Zusagen oder Absagen sind nicht erforderlich.