SSVg Velbert intensiviert Kaderplanung

125
Calvin Minewitsch und Joey Justin Gabriel jeweils mit SSVg-Vorstand Oliver Kuhn. Foto: SSVg
Calvin Minewitsch und Joey Justin Gabriel jeweils mit SSVg-Vorstand Oliver Kuhn. Foto: SSVg

Velbert. Für die nächste Saison hat die SSVg Velbert 02 eine Reihe von Vertragsverlängerungen bekannt gegeben. Ab Juli werden auch zwei neue Spieler das Trikot der Blau-Weißen tragen.

Yannick Geisler bleibt der SSVg 02 auch in der kommenden Saison erhalten. Der im vergangenen Sommer vom Wuppertaler SV gekommene Mittelfeldspieler, hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Auch Oguzhan Coruk bleibt seiner Mannschaft für ein weiteres Jahr treu. Das Eigengewächs der SSVg 02 geht damit in seine 15. Spielzeit (Jugend mitgerechnet) für den Verein.

Yasin-Cemal Kaya verlängert für zwei weitere Jahre. Der Linksaußen kam im Sommer 2020 aus dem brandenburgischen Babelsberg nach Velbert und hat in dieser Saison eine sehr gute Entwicklung genommen.

Die ersten Neuverpflichtungen sind beim Oberligisten auch schon in trockenen Tüchern.

Calvin Minewitsch vom FC Kray läuft demnächst im offensiven Mittelfeld der Velberter auf. Der bei Borussia Dortmund und dem VFL Bochum ausgebildete Spieler ist 20 Jahre alt und hat einen Vertrag für zwei Jahre unterzeichnet.

Der ebenfalls 20-jährige Joey Justin Gabriel hat ebenfall einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der hochgewachsene Abwehrspieler lebt in Wuppertal und spielte zuletzt für Rot-Weiß Oberhausen.