TuS 08 Lintorf bietet Selbstverteidigung für Frauen und Jugendliche

17
Ein Kampfsportler bei einer Übung. Foto: pixabay/symbolbild
Ein Kampfsportler bei einer Übung. Foto: pixabay/symbolbild

Ratingen. Der TuS 08 Lintorf bietet für Jugendliche und Frauen am Samstag, 28. Mai, einen Selbstverteidigungskurs an. 

In diesen Selbstverteidigungskursen lernen die Teilnehmer, wie sie sich sowohl körperlich als auch geistig zur Wehr setzen können. Nur durch das Erlernen geeigneter Techniken und Strategien kommen Betroffene aus der Rolle des Opfers heraus.

Dabei ist Selbstverteidigung nicht nur eine Frage gezielter Abwehrtechniken, sondern auch eine Frage des Vertrauens in die eigenen psychischen und körperlichen Fähigkeiten und Stärken. Das Selbstvertrauen und der Mut zur Zivilcourage werden somit in diesen Kursen gestärkt. Den Teilnehmern soll unter anderem vermittelt werden, wie sie durch ihre Stimme und die Körpersprache sicherer auftreten können.

Um die notwendigen Techniken zu erlernen, bietet der TuS 08 Lintorf am 28. Mai von 11 bis 14 Uhr Uhr einen Selbstverteidigungskurs nur für Frauen an. Die Kosten belaufen sich für den 3-stündigen Kurs auf 30 Euro. Im Anschluss findet von 14.30 bis 16.30 Uhr ein weiterer Kurs für Jugendliche ab zehn Jahren statt. Hier betragen die Kosten insgesamt zehn Euro.

Beide Kurse finden in den Räumlichkeiten „B117“ des TuS 08 Lintorf am Breitscheider Weg 117 in Lintorf statt.

Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte unter 02102-740050. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.