A61 bei Mönchengladbach vier Tage gesperrt

40

Krefeld/Mönchengladbach (dpa/lnw) – Wegen Sanierungsarbeiten wird die A61 bei Mönchengladbach in Richtung Venlo von Donnerstag (26.5.) 22.00 Uhr bis Sonntag (29.5.) 8 Uhr gesperrt. Der rund 4,2 Kilometer lange Sanierungsabschnitt gehe von der Anschlussstelle Mönchengladbach-Güdderath bis Mönchengladbach-Rheydt, wie die Autobahn GmbH am Dienstag mitteilte. Saniert werde die komplette Fahrbahndecke plus Standstreifen. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet.