Waffe gesichtet: Polizei durchsucht Schule in Dinslaken

22
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Dinslaken (dpa) – Nach der mutmaßlichen Sichtung einer Waffe im Umfeld einer Schule in Dinslaken hat die Polizei das Gebäude am Mittwoch vorsichtshalber durchsucht. «Wir schätzen das als Gefahrenlage ein und sind mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort», sagte eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Gerüchte zu einem Amoklauf an der Gesamtschule wies die Sprecherin zurück. Die Polizei sei mit starken Kräften vor Ort.