Düsseler Stammtisch: Zukunft der Sparkassen-Filiale Thema

105
Mitglieder des Bürgervereins am Stammtisch. Foto: Hassel/BV Düssel/Archiv
Mitglieder des Bürgervereins am Stammtisch. Foto: Hassel/BV Düssel/Archiv

Wülfrath. Am Mittwoch, 1. Juni, ab 19 Uhr trifft sich der Düsseler Bürgerverein in den Kutscherstube, Dorfstraße 6, zum Stammtisch. 

Eingeladen seien alle Mitglieder des BV Düssel, alle Noch-Nicht-Mitglieder und alle, die sich dem Dorf an der Düssel verbunden fühlen, so der Verein.

„Für unseren dritten Stammtisch habe wir zwei Gäste eingeladen. Der Gebietsdirektor Nord der Kreissparkasse Düsseldorf, Thomas Meuser, und der Leiter der Filiale Düssel, Wilhelm von zum Hof, haben ihr Kommen zugesagt“, so Thomas Kaulfuß, Vorsitzender des BV Düssel. Beide stehen für Fragen vor allem zur Zukunft der Düsseler Filiale der Kreissparkasse Düsseldorf, aber auch für andere Fragen zur Verfügung.

„Wir werden versuchen“, so Thomas Kaulfuß weiter, in Zukunft zu unseren Stammtischen in unregelmäßigen Abständen interessante Gäste aus Politik, Verwaltung und NGO zu einem kleinen Vortrag mit anschließender Diskussion einzuladen.“