Erkrath: Engpass im Neandertal für mehrere Tage

224
Eine Baustelle ist eingerichtet. Foto: Volkmann/Archiv
Eine Baustelle ist eingerichtet. Foto: Volkmann/Archiv

Erkrath. Die Stadt Erkrath erneuert ab Montag, 30. Mai, die Stromversorgung der Straßenbeleuchtung an der L403 (Neandertal).

Deshalb ist voraussichtlich bis Freitag, 3. Juni, zwischen den Grundstücken mit den Adressen Neandertal 1 bis 14 nur ein Fahrstreifen frei und der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Das teilt der Landesbetrieb Straßen-NRW mit.

Eine weiträumige Umleitung führt über L357 (Mettmanner Straße/Beethoven Straße), Kreuzstraße und Hochdahler Straße.