Teilstück der Mettmanner Straße gesperrt

1770
Die Stadtverwaltung informiert über eine Straßensperrung. Foto: pixabay
Die Stadtverwaltung informiert über eine Straßensperrung. Foto: pixabay

Velbert. Die Zufahrt zur Mettmanner Straße von der Friedrich-Ebert-Straße aus wird in der Woche ab Dienstag, 7. Juni, voll gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Es geht um das kurze Verbindungsstück, das vom Durchgangsverkehr auch über Berliner (Friedrich-Ebert-Straße) und Rheinlandstraße umfahren werden kann.

Grund sind die dann beginnenden Arbeiten zur Umgestaltung des Knotenpunktes Friedrich-Ebert-Straße/Mettmanner Straße. Die Umgestaltung ist Teil des Klimaschutzteilkonzeptes und soll den Radfahrverkehr in Velbert fördern, berichtet die Verwaltung

Die Dauer der Bauzeit beträgt etwa drei Wochen. In dieser Zeit sind die Häuser in dem gesperrten Abschnitt von der Rheinlandstraße aus erreichbar. Eine Umleitung wird eingerichtet.