Vorlesen in der Wülfrather Medien-Welt

31
Die Wülfrather-Medien-Welt auf der Wilhelmstraße 146, direkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: André Volkmann
Die Wülfrather-Medien-Welt auf der Wilhelmstraße 146, direkt in der Fußgängerzone. Archivfoto: André Volkmann

Wülfrath. Am Samstag, 4. Juni, ab 11 Uhr, wird in der Wülfrather Stadtbibliothek wieder für Kinder ab vier Jahren vorgelesen.

Vorlesepatin Walburga Lambrecht liest die Geschichte „Ein Baum für Piet“. Im Anschluss wird noch gemalt oder gebastelt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.: 896665 oder per E-Mail an buecherei@stadt.wuelfrath.de. Die Plätze sind begrenzt.

Zur Geschichte heißt es: „Ein Baum für Piet“ Es ist Frühling im Wald und die Sonne lacht, doch Eichhörnchen Piet ist traurig: Die Nadeln der alten Kiefer piksen so sehr. Da schlägt ihm Förster Peter vor, in der alten Buche zu wohnen. Piet zieht um und lernt seine neue Wohnstätte kennen – durch alle Jahreszeiten hindurch.