Spaziergang für Trauernde: Hospizbewegung lädt ein

29
Zu einem gemeinsamen Spaziergang lädt die Hospizbewegung ein. Foto: pixabay
Zu einem gemeinsamen Spaziergang lädt die Hospizbewegung ein. Foto: pixabay

Ratingen. Ein Spaziergang unter dem Motto „Trauer in Bewegung“ findet am Sonntag, 5. Juni, ab 11 Uhr statt. Treffpunkt ist am Haus zum Haus.

Die Hospizbewegung Ratingen lädt ein zu einem etwa einstündigen Spaziergang für Trauernde. Dieser bietet den Trauernden den Austausch untereinander, aber auch die gestützte Begleitung durch ausgebildete Trauerbegleiterinnen.

„Beim gemeinsamen Gehen löst sich vieles im Kopf, man kann sich entspannen und bekommt oft neue, unerwartete Blickwinkel auf Probleme“, erklärt die leitende Koordinatorin Judith Kohlstruck. „Es tut gut sich zu bewegen, es kommt zu einem ganz anderen Körpergefühl“. Die Natur gebe neue Anregungen, viel besser als ein geschlossener Raum.

Anmeldung telefonisch unter 02102 23847 oder ino@hospizbewegung-ratingen.de.