Blütenpollen auf der Erft sorgen für Feuerwehreinsatz

10
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Grevenbroich (dpa/lnw) – Ein weißlicher Schleier auf der Erft hat rund dreißig Feuerwehrleute aus Grevenbroich (Rhein-Kreis Neuss) beschäftigt. Was zunächst wie ein großflächiger Ölfilm auf dem Wasser gewirkt hatte, entpuppte sich am Sonntagabend nach eingehender Prüfung jedoch als große Menge Blütenpollen. Dies teilte die Feuerwehr Grevenbroich mit. Die Pollen wurden wohl mit den starken Regengüssen kurz zuvor in die Erft gespült und setzten bei der Verwirbelung an den Wehren geringe Mengen ätherischer Öle frei. Da sich die Spur nach kurzer Zeit wieder auflöste, waren keine Maßnahmen seitens der Feuerwehr nötig.