Erst Meister, nun Profi: Neuer Vertrag für Semic

20
Das Logo von Borussia Dortmund.
Das Logo von Borussia Dortmund. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

Dortmund (dpa) – Borussia Dortmund hat den 18 Jahre alten Lion Semic mit seinem ersten Profivertrag ausgestattet. Der Rechtsverteidiger hat beim Vizemeister der Fußball-Bundesliga einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben, wie der Revierclub am Dienstag mitteilte. Semic hatte am Sonntag mit der U19 des BVB die Meisterschaft der A-Junioren gewonnen.

«Wir sind glücklich, in Lion Semic einen weiteren Nachwuchsspieler beim BVB ausgebildet zu haben, der mit seinem Tempo und Offensivdrang die Fähigkeiten mitbringt, um sich auch im Profifußball durchzusetzen», sagte der designierte Dortmunder Sportdirektor Sebastian Kehl laut Vereinsmitteilung.

Semic lief bislang einmal in der Bundesliga auf. Am 30. Spieltag der vergangenen Saison wurde er beim 6:1 des BVB gegen den VfL Wolfsburg kurz vor dem Ende der Partie eingewechselt.