Sommerferienprogramm für Mettmanner Kinder

71
Im Mehrgenerationenhaus gegenüber der Galerie Königshof bietet die Stadt Informations- sowie Kinder- und Jugendangebote an. Foto: André Volkmann
Im Mehrgenerationenhaus gegenüber der Galerie Königshof bietet die Stadt Informations- sowie Kinder- und Jugendangebote an. Foto: André Volkmann

Mettmann. Die Sommerferien stehen vor der Tür: Zu diesem Anlass ist die Anmeldung ab 11. Juni um 10 Uhr möglich. Die Angebote werden online auf einer separaten Webseite präsentiert und interessierte Kinder und Jugendliche können dort für die einzelnen Angebote angemeldet werden.

Die Anmeldung der Angebote der Jugendförderung, die (größtenteils) im Mehrgenerationenhaus (Am Königshof 17) stattfinden verläuft ausschließlich online unter: gstoo.de.

Nach Anklicken des Links wird der Besucher auf die Hauptseite des Sommerferienprogramms geführt. Dort sind allgemeine Infos zum Programm und zum Ablauf zu finden. Beschreibungen zu den einzelnen Angeboten und Kontaktpersonen sind unter den „Ferienwoche 1 & 2“ zu finden. Unter dem Button „JETZT ANMELDEN“ werden die jeweiligen Angebote aufgeführt. Im oberen Bereich der Maske können die Daten des jeweiligen Kindes eingegeben werden und max. 3 Angebote (für Angebote am Königshof) ausgewählt werden. Nach Absenden der Anmeldung erhält der Besucher eine Bestätigungs-E-Mail.

Familientouren nach „Irrland“ (5. Juli) und nach Scheveningen (26. Juli)

Die Anmeldung für die Familientour nach Irrland und nach Scheveningen findet ausschließlich an folgenden Tagen vor Ort im Mehrgenerationenhaus, Am Königshof 17 (1. Etage, bei Frau Lobe), 40822 Mettmann statt:

  • Samstag, 11. Juni, von 10 bis 12 Uhr
  • Dienstag, 14. Juni, von 8 bis 12.30 Uhr
  • Mittwoch, 15. Juni, von  8 bis 12.30 Uhr
  • Telefonische Terminabsprachen sind auch in der 25. KW noch möglich

Der Kostenbeitrag von fünf Euro pro Person ist bei der Anmeldung in bar zu bezahlen.