ASV Hamm steigt in die Bundesliga auf

4
Ein Handballer hält den Spielball in den Händen.
Ein Handballer hält den Spielball in den Händen. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild

Hamm (dpa) – Der HSV Hamm steigt zum zweiten Mal nach 2010 in die Handball-Bundesliga der Männer auf. Das Team von Trainer Michael Lerscht sicherte sich am Freitagabend durch ein 34:27 (17:16) gegen den TV Großwallstadt schon vor dem letzten Spieltag den zweiten Tabellenplatz hinter dem seit Wochen ebenfalls als Aufsteiger feststehenden Spitzenreiter VfL Gummersbach.