Keine große Staulage auf NRW-Autobahnen am Samstag

8
Autos stauen auf einer Straße im Stau.
Autos stauen auf einer Straße im Stau. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Köln (dpa/lnw) – Auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen ist nach der großen Pfingst-Reisewelle am Freitagnachmittag die Verkehrslage deutlich entspannter. Die Online-Karte des Verkehrsministeriums zeigte am Samstag deutlich weniger Staubbereiche als am Freitag an. Laut einer Übersicht des WDR zur Verkehrslage summierten sich die Staus zu verschiedenen Tageszeiten am Samstag lediglich auf einen mittleren zweistelligen Wert – überwiegend zwischen 30 und 40 Kilometern. Am Freitagnachmittag waren es hingegen mehrere Hundert Kilometer Gesamtlänge auf den NRW-Autobahnen. Am Montag wird vom ADAC Nordrhein eine Rückreisewelle erwartet.