Auf nasser Fahrbahn gegen Linienbus geprallt

28
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Polizei/Symbolbild
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Polizei/Symbolbild

Haan. Am Mittwochabend hat sich an der Autobahnausfahrt der A46 ein Unfall ereignet: Ein Auto mit Anhänger kollidierte mit einem Bus. 

„Gegen 18:40 Uhr befuhr ein 57-Jähriger mit seinem Peugeot Partner, mit dem er einen Anhänger zog, die Ausfahrt der Autobahn A46“, berichtet die Polizei. Der Mann wollte auf die Flurstraße einbiegen, habe jedoch auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle verloren. Er kollidierte mit einem Linienbus, der zu diesem Zeitpunkt die Flurstraße befuhr.

„Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 31-jährige Linienbusfahrer leicht verletzt“, so die Behörde.

Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß schwer beschädigt. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtsachschaden auf circa 15.000 Euro.