Lkw-Mechaniker stirbt bei Reparatur-Einsatz

27
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Siegen (dpa/lnw) – Beim Beheben einer Lkw-Panne ist ein Mechaniker in Siegen tödlich verunglückt. Der 38-Jährige starb am Dienstagnachmittag noch am Unfallort, wie die Polizei am Abend mitteilte.

Zuvor war der Mann zu einem liegengebliebenen Lastwagen gerufen worden, um diesen wieder fahrtüchtig zu machen. Bei den Arbeiten an dem Fahrzeug wurde er dann aus zunächst ungeklärter Ursache von Fahrzeugteilen eingeklemmt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.