Freude über Stipendien in Heiligenhaus

164
Prof. Markus Lemmen, Standortsprecher des Campus Velbert/Heiligenhaus,gratuliert den Stipendiaten. Foto: Sparkassenstiftung

Heiligenhaus. Josephine Hahmann ist die Begünstigte des Jahresstipendiums der Heiligenhauser Sparkassenstiftung.

Für ihre besonderen Leistungen im Studium am Campus Velbert-Heiligenhaus erhält die Studentin 3.600 Euro. Finanziert wird die Summe je zur Hälfte von der öffentlichen Hand (Deutschland Stipendium) und von der Heiligenhauser Sparkassenstiftung.

„Ich freue mich sehr, mit dem Stipendium der Heiligenhauser Sparkassenstiftung die Bedeutung des Campus Velbert-Heiligenhaus als echte Talentschmiede zu unterstreichen und jemanden mit Geld zu fördern, die es besonders verdient hat“, freut sich Thomas Meuser, Gebietsdirektor der Kreissparkasse Düsseldorf in Heiligenhaus und Wülfrath, der kurzfristig für den Vorstandsvorsitzenden der Heiligenhauser Sparkassenstiftung, Prof. Dr. Svend Reuse, eingesprungen ist. „Es ist uns ein echtes Anliegen, exzellente Fachkräfte in der Region zu fördern und zu halten und für großartige Leistungen zu belohnen.“

Die diesjährige Stipendiatin studiert Technische Informatik am Campus Velbert-Heiligenhaus und arbeitet als Werkstudentin am Duisburger Standort der Firma Advantest Europe GmbH. Im Sommer 2021 verlegte sie ihren Wohnsitz nach Heiligenhaus („Eine sehr schöne Stadt mitten im Grünen“); seitdem pendelt die gebürtige Böblingerin zwischen Duisburg und dem Campus.

„Neben dem Studium lerne ich noch für mein Cambridge English-Certificate, um mein Englisch zu optimieren, und in der Freizeit bin ich leidenschaftliche Taucherin. Das – und das Pendeln von Heiligenhaus nach Duisburg – kostet alles viel Geld, da kommt mir das Stipendium sehr entgegen!“ freut sich Josephine Hahmann.

14 weitere Studierende erhielten ebenfalls die auch als BO-Stipendien bezeichneten Auszeichnungen: Gleich zwölf davon stellt die Alice und Hans Joachim Thormählen-Stiftung, zwei weitere der Arbeitgeberverband der Metallindustrie. Weitere Stipendiaten sind Paul Aschan, Nandino Cakar, Kimberly Dirkes, Simon Doering, Jessica Dreyer, Jan Michael Edelmann, Joshua Fichtel, Patrick Koston, Midras Lappe, Philip Niklas Maas, Vladimir Renev Petrov, Janine Sawer, Sven Wallner und Kilian Wittke.