Dortmund testet gegen Dynamo Dresden und den Lüner SV

12
Ein Spielball liegt auf dem Rasen.
Ein Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

Dresden (dpa) – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund trifft im Rahmen der Saisonvorbereitung auf den Zweitligaabsteiger Dynamo Dresden. Der Vizemeister spielt am 9. Juli (17.00 Uhr/Sky) im Rudolf-Harbig-Stadion. Das gab der sächsische Club am Samstag bekannt. «Für die Sportgemeinschaft bedeutet dieses schwarz-gelbe Aufeinandertreffen das sportliche und emotionale Highlight unserer Sommer-Vorbereitung», erklärte Dresdens kaufmännischer Geschäftsführer Jürgen Wehlend.

Das erste Testspiel nach dem Trainingsstart am 27. Juni wird Borussia Dortmund am 5. Juli beim Lüner SV (19.00 Uhr) bestreiten. Während des Trainingslagers in Bad Ragaz trifft der BVB noch auf die spanischen Clubs FC Valencia (18. Juli) und FC Villarreal (22. Juli.)