Jugendmusikschule: Sommerkonzert der „FeelHarmonie“

25
Streichinstrumente liegen bereit. Foto: Pixabay
Streichinstrumente liegen bereit. Foto: Pixabay/Symbolbild

Erkrath. Am Mittwoch, 22. Juni, lädt die Jugendmusikschule Erkrath ab 19 Uhr
zu einem Konzert der „FeelHarmonie“ in der Aula des Gymnasiums Hochdahl,
Rankestraße 4-6, ein. Der Eintritt ist frei.

Das Orchester ist seit 2019 ein gemeinsames Projekt der Jugendmusikschule Erkrath und des Gymnasiums Hochdahl unter der gemeinsamen Leitung von Susanne Rosenstock und Andrea Sandrock. Dargeboten werden unterhaltsame Werke von Elgar und Schostakowitsch über Tschaikowsky bis hin zu Haydn und Anderson.

Interessierte Streicherinnen und Streicher sowie Bläserinnen und Bläser – sowohl Jugendliche als auch Erwachsene – mit fortgeschrittenen Kenntnissen können bei der Musikschule mitwirken.  Geprobt wird außerhalb der Schulferien immer mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr in der Aula des Hochdahler Gymnasiums. Aktuelle Termine und Informationen gibt es online unter www.erkrath.de/jms.