SSVg verpflichtet zwei neue Spieler

57
Ismail Remmo (l.) und Patrick Schikowsky laufen in der kommenden Saison für die SSVg auf. Fotos (barbeitet): SSVg
Ismail Remmo (l.) und Patrick Schikowski laufen in der kommenden Saison für die SSVg auf. Fotos (barbeitet): SSVg

Velbert. Mit zwei weiteren Neuzugängen hat die SSVg ihre Oberliga-Mannschaft nochmals verstärkt. Damit sei die Kaderplanung abgeschlossen, heißt es von der SSVg.

Zur nächsten Saison wechselt Ismail Remmo nach knapp zwei Jahren von Schwarz-Weiß Essen zur SSVg. Der 24-jährige Essener hat sich für zwei Jahre gebunden. Er ist vielseitig einsetzbar und bringt auf allen offensiven Positionen Erfahrung mit.

Ismail schoss in der abgelaufenen Saison 13 Tore für SW Essen und wurde in seiner noch jungen Laufbahn sowohl für Rot-Weiss Essen als auch den SC Wiedenbrück bereits 23 Mal in der Regionalliga eingesetzt.

Eine weitere Personalie hat die SSVg mit Patrick Schikowski zu vermelden. Der neue Mann wechselt vom Drittligisten SC Verl nach Velbert. Er kann offensiv auf den Außenbahnen eingezetzt werden oder auch als als zweite Spitze agieren.

Erfahrung bringt Schikowski reichlich mit: Er blickt auf 38 Drittligaeinsätze sowie auf 179 Regionalligaspiele zurück, in denen er starke 79 Torbeteiligungen vorzuweisen hat.