Toter Fahrradfahrer im Straßengraben gefunden

31
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Borken (dpa/lnw) – Ein Radfahrer ist in Borken wohl in Folge eines Sturzes ums Leben gekommen. Fußgänger fanden den 42-Jährigen Sonntagfrüh leblos in einem Straßengraben liegend vor, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Mann mit seinem Rad in den Graben gestürzt. Weitere Informationen zur Unfallursache und dem genauen Todesgrund lagen noch nicht vor.