Bochum testet gegen internationale Konkurrenz

8
Ein Fußballspieler ist am Ball.
Ein Fußballspieler ist am Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bochum (dpa/lnw) – Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat im Rahmen seiner Saisonvorbereitung drei weitere Testspiele vereinbart. Die Mannschaft von Trainer Thomas Reis trifft im Trainingslager in der Ferienregion Kronplatz Bruneck auf zwei Serie-A-Clubs: am 13. Juli (17.30 Uhr) auf Aufsteiger US Lecce und am 16. Juli (16.30 Uhr) auf Spezia Calcio. Beide Spiele werden in Brixen ausgetragen. Die vorletzte Partie vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal bei Viktoria Berlin (30. Juli) sieht am 21. Juli (18.00 Uhr) ein Duell mit dem spanischen Traditionsclub Athletic Bilbao vor. Gespielt wird in Gütersloh.