Stadtteil-Café im Bürgerzentrum Rohdenhaus

26
Eine Kaffeetasse steht auf einem Tisch. Foto: pixabay
Eine Kaffeetasse steht auf einem Tisch. Foto: pixabay

Wülfrath. Für Donnerstag, 30. Juni, ab 15 Uhr laden die AWO und der Bürgerverein Rohdenhaus wieder zum Stadtteilcafé für Jung und Alt ein.

„Die Organisatoren freuen sich vor allem auf die Rohdenhauser Bürger“, meint Peter Zwilling von der AWO. „Wülfrather Gäste, die sich auf den Weg ins Bürgerzentrum machen, sind natürlich herzlich willkommen“.

Es gibt Kaffee, Kuchen und Gespräche – über die Nachbarschaft, Rohdenhaus, Wülfrath und die ganze Welt, „wie man das so macht, wenn man sich in lockerer Atmosphäre zu Kaffee und Kuchen trifft“, so Zwilling.