Mettmann: 22 Konzerte an acht Orten

78
Die Mettmanner Oberstadt. Foto: Archiv/Super Tipp
Die Mettmanner Oberstadt. Foto: Archiv/Super Tipp

Mettmann. Dieses Jahr findet am 3. September das Festival „Klang.Räume.Oberstadt“ in Mettmann statt. 

22 Konzerte, 11 Bands, 8 Orte – das ist der Rahmen des diesjährigen Festivals in der Mettmanner Oberstadt. Unter anderem spielen „Benne“, „Alpcologne“ oder das „Nau Trio“. Die Musikrichtungen reich von Elektro über Jazz bis Worldmusic.

Die Konzerte finden dabei an verschiedenen Orten statt, so etwa auf dem historischen Marktplatz rund um die Kirche St. Lambertus oder im Club „Golden K“.

Eintrittskarten gibt es im Reisebüro Növermann sowie über Neanderticket: www.neanderticket.de.

Die Organisatoren sind zudem auf der Suche nach freiwilligen Helfenden. Informationen gibt es bei Sharon Grimbley, unter 0173 9510848 oder per E-Mail an sharongrimbley1@googlemail.com.

Weitere Informationen über das Festival finden sich online: www.klangraeume-oberstadt.de.