Ministerpräsidenten-Wahl: Wüst kommt mit seiner Familie

75
Hendrik Wüst (CDU)kommt mit seiner Ehefrau Katharina und Tochter Philippa in den Landtag.
Hendrik Wüst (CDU)kommt mit seiner Ehefrau Katharina und Tochter Philippa in den Landtag. Foto: Marius Becker/dpa

Düsseldorf (dpa/lnw) – Zur Wahl des Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen hat Hendrik Wüst (CDU) seine Familie mit in den Düsseldorfer Landtag genommen. Bereits am Dienstagmittag erschien der amtierende Ministerpräsident zu einem Empfang des Landtagspräsidenten. Mit dabei: Ehefrau Katharina und das einjährige Töchterchen. Die 34-Jährige schob die kleine Philippa im Kinderwagen zu dem Empfang.

Gut sechs Wochen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen stimmt der Landtag am Dienstag (14.00 Uhr) in geheimer Wahl über den Ministerpräsidenten für die neue Legislaturperiode ab. Hendrik Wüst (CDU) stellt sich zur Wiederwahl.