Wülfrath-Tasche zeitweise als Sammelbestellung

54
Wülfrath Taschen
Auf den Wülfrath-Taschen sind Stadtmotive zu sehen. Foto: Privat

Wülfrath. Die Wülfrath-Tasche, mit deren Verkauf im Rahmen einer Spendenaktion Gelder der Förderungsgemeinschaft St. Georg zufließen, ist nun auch als Sammelbestellung erhältlich. 

Der Sommer naht: „Die neue Wülfrath-Tasche eignet sich hervorragend als Freizeittasche, zum Beispiel für Strand, Schwimmbad oder die Sportklamotten“, meint Jürgen Ahrweiler von der Förderungsgemeinschaft St. Georg. Dem Verein fließt bei Verkäufen eine
Spende über zehn Prozent des Gesamtumsatzes zu.

Die Fördergemeinschaft und Wolfgang Engel bieten zum Sommer die Möglichkeit einer Sammelbestellung an: Zehn Taschen für 66 Euro oder zwanzig Taschen für 99 Euro.

Das neue Angebot eigne sich laut Jürgen Ahrweiler unter anderem „für Schulklassen, Sportvereine oder Kitas“. Die Aktion ist zeitlich auf den Zeitraum Juli und August begrenzt oder endet frühzeitig, sollte der Vorrat erschöpft sein.

Bestellungen sind zu richten per Mail an: w.engel@gmx.de. Anzugeben sind dann auch eine Telefonnummer, um die Lieferung der Taschen abzusprechen. Die persönlichen Daten würden „natürlich nach Abwicklung der Bestellung wieder gelöscht“, hieß es.