Müllabfuhr in Velbert: Keine Verschiebung im Juli / Schadstoffsammlung

64
Mülltonnen stehen am Straßenrand. Foto: pixabay/symbolbild
Mülltonnen stehen am Straßenrand. Foto: pixabay/symbolbild

Velbert. Im Juli können wieder Problemabfälle aus Velberter Privathaushalten bei der mobilen Schadstoffsammlung abgegeben werden. Darauf weist die Stadt hin.

Die Sammlung findet an zwei Terminen statt. Am Samstag, 9. Juli, in Velbert-Tönisheide, auf dem Parkplatz an der Kirchstraße (Kirchplatz) sowie am Samstag, 23. Juli, in Velbert-Mitte, auf dem Parkplatz gegenüber des ehemaligen Baudezernats (Am Lindenkamp 31). Das Schadstoffmobil ist jeweils zwischen 9 und 12 Uhr vor Ort.

Zu einer Verschiebung der Abfallabfuhr durch Feiertage kommt es im Juli nicht.

Auf der Homepage der Technischen Betriebe Velbert (TBV) www.tbv-velbert.de oder in der TBV-App können die Leerungstermine der Abfalltonnen speziell für die eigene Straße abgerufen werden.