Bauarbeiter wird von Radlader überfahren

13
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses.
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Velbert (dpa/lnw) – Ein 29 Jahre alter Bauarbeiter ist in Velbert bei Wuppertal von einem Kollegen mit dem Radlader überfahren und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann habe nach Zeugenangaben am Montag während der Fahrt auf der Palettengabel gestanden, die vorne an dem Radlader befestigt war. Plötzlich rutschte er ab und wurde von dem fahrenden Baustellenfahrzeug erfasst, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er kam mit dem Hubschrauber in eine Klinik. Der 36-jährige Fahrer des Radladers hatte keinen Führerschein und stand nach dem Eindruck der Polizisten unter Drogeneinfluss.