Jobcenter jetzt auch per App erreichbar

24
Der Schriftzug
Der Schriftzug "Agentur für Arbeit" steht an einem Gebäude. Foto: pixabay/symbolbild

Mettmann. Das Mettmanner Jobcenter beschreitet neue digitale Pfade: Zusätzlich zu den bisherigen Kommunikationsmöglichkeiten über E-Mail, Telefonie oder das
persönliche Gespräch können Kundinnen und Kunden Anfragen nun auch per App übermitteln.

In der App stehen viele Informationen rund um die Themen Geldleistungen, Bildung und
Teilhabe, Arbeitsvermittlung und Qualifizierung und sämtliche notwendige Kontaktdaten zur
Verfügung. Zusätzlich ist die Software in das zentrale Angebot „Jobcenter.digital“ integriert. Dort können Kundinnen und Kunden Anträge online stellen und digital unterschreiben, Eingangsbestätigungen für auf diesem Wege übermittelte Daten erhalten und zukünftig auch aktuelle und vergangene Bescheide einsehen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Jobcenters unter:
www.jobcenter-me-aktiv.de.