Restaurant „Hüftgold“ am Platz Am Offers eröffnet

2533
Medina Kalac, Martina Brkic und Selma Omercic heißen Sie im Hüftgold willkommen. Foto: Mathias Kehren
Medina Kalac, Martina Brkic und Selma Omercic heißen Sie im Hüftgold willkommen. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Die Gastronomie am Offersplatz ist um ein Angebot reicher. In der Traditionsgaststätte – ehemals „Alte Herrlichkeit“ – ist jetzt ein neues Team am Start.

Inhaber Denan Music hat hier das Restaurant „Hüftgold“ eröffnet. Unterstützt wird er von Serviceleiterin Medina Kalac und den beiden Köchen Luca und Pasquale, die jeder rund 25 Jahre Erfahrung als Koch mitbringen. Dank der italienischen Abstammung der beiden Küchenchefs hat auch die Speisenauswahl einen mediterranen Touch bekommen. Typisch italienischen Vorspeisen folgt auf der Speisenkarte eine vielfältige Auswahl an über 15 verschiedenen Pastagerichten.

Mit Fleisch vom Simmentaler Rind und argentinischer Abstammung setzt man auf Regionen, die für ihre Qualität bekannt sind. Und auch bei den Fischgerichten gibt es eine wohldurchdachte Auswahl: Die Gäste können sich ein Doraden- oder Schollenfilet schmecken lassen, oder – mit White Tiger Garnelen – etwas Außergewöhnliches versuchen.

Das Hüftgold ist außer montags täglich von 12 bis 14.30 Uhr und von 17 bis 22 Uhr geöffnet. Freitags und samstags, jeweils von 22 bis 4 Uhr, kann im Postillion gefeiert werden. Die Schankwirtschaft ist dem Restaurant angeschlossen und verfügt über einen eigenen Eingang an der Thomasstraße.