Monheim: Absage des mobilen Corona-Impfangebots

49
Der neue Impfbus des Kreises Mettmann. Foto: Kreis ME
Der Impfbus des Kreises Mettmann. Foto: Kreis ME

Monheim am Rhein. Die mobile Impfaktion in Monheim an diesem Freitag, 15. Juli, muss aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Das teilt die Kreisverwaltung mit.

Die dezentrale Impfstelle in Langenfeld (Hauptstraße 70) hat freitags von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Alle Informationen rund um die festen und mobilen Impfstellen des Kreises sowie die PCR-Teststellen finden sich auf der Homepage des Kreises unter www.kreis-mettmann-corona.de.