Trinkflaschen und Sonnensegel: Land will Obdachlosen helfen

14

Düsseldorf (dpa/lnw) – Angesichts der hohen Temperaturen will das NRW-Sozialministerium gezielt obdachlose Menschen in den Sommermonaten unterstützen. Mit rund 250.000 Euro sollen etwa Sonnensegel, Sommerschlafsäcke, Trinkflaschen und Sonnencreme für die Menschen gekauft werden. «Nicht nur im Winter, sondern auch bei sommerlicher Hitze sind Menschen, die auf der Straße leben, besonders gefährdet», sagte Sozialminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Mittwoch in einer Mitteilung.

Rund 90 Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe sollen die Mittel nach Angaben des Ministeriums kurzfristig erhalten. Obdach- und Wohnungslose seien oft ohnehin in einer schlechten gesundheitlichen Verfassung, so Laumann. Extreme Temperaturen könnten für sie lebensbedrohlich sein.