VHS Velbert-Heiligenhaus: „Dein sensibles Kind“

44
Ein Schild vor der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus. Foto: Volkmann
Ein Schild vor der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus. Foto: Volkmann

Heiligenhaus/Velbert. Der Kurs „Dein sensibles Kind“ findet am Montag, 25. Juli, von 19.30 bis 21 Uhr online über das Webtool „Zoom“ statt. Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Sensible Kinder werden häufig als zu still, zu schüchtern oder zu anhänglich betitelt und ihre weiteren Fähigkeiten oftmals außer Acht gelassen. Doch wie sieht es aus mit den Kompetenzen empathisch, sozial, kreativ und umsichtig? Beide Seiten gehören zu sensiblen Kindern dazu und sind Teil ihrer Persönlichkeit.

Im Online Vortrag der VHS Velbert/Heiligenhaus erhalten die Teilnehmer einen Einblick, was sensible Kinder ausmacht und wie Eltern sie besser verstehen und begleiten können.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.vhs-vh.de oder unter 02051 94960.