Nachwuchsspieler Römling an Rot-Weiss Essen verliehen

8
Ein Fußballspieler spielt den Ball.
Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Bochum (dpa/lnw) – Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat den Vertrag mit Nachwuchsspieler Moritz Römling bis 30. Juni 2024 verlängert. Darüber hinaus wird er 21 Jahre alte Linksverteidiger für die nächste Saison an Drittligaaufsteiger Rot-Weiss Essen verliehen. «Wichtig ist für Moritz, dass er Spielpraxis erhält. Römling kennt die 3. Liga, er wird dort gefordert und kann die Chance auf Spielzeit nutzen», sagte Bochum Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz am Freitag in einer Vereinsmitteilung.