Bochum in guter Frühform: 2:1-Sieg gegen Spezia Calcio

15
Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld.
Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Brixen (dpa) – Fußball-Bundesligist VfL Bochum präsentiert sich zwei Wochen vor dem Pflichtspielstart im DFB-Pokal in guter Frühform. Der Revierclub gewann auch das zweite Testspiel innerhalb des Trainingslagers gegen einen italienischen Erstligisten und bezwang am Samstag Spezia Calcio mit 2:1 (0:0). Zuvor hatte es einen 3:2-Erfolg gegen US Lecce gegeben.

In der Raiffeisen Arena in Brixen kamen die Bochumer durch die Treffer in der zweiten Halbzeit von Takuma Asano (63. Minute) und Anthony Losilla (66.) zur 2:0-Führung. Für die Italiener traf Kevin Agudelo (87.). Im nächsten Testmatch spielt die Mannschaft von Trainer Thomas Reis am 21. Juli (18.00 Uhr) in Gütersloh gegen den spanischen Erstligisten Athletic Bilbao.