39-Jähriger aus Fachklinik geflohen

140
An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei».
An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Bedburg-Hau (dpa/lnw) – Ein 39 Jahre alter Mann ist am frühen Dienstagmorgen aus einer Fachklinik in Bedburg-Hau am Niederrhein geflohen. Er war dort seit 2019 wegen mehrerer Raubdelikte im Ruhrgebiet im Jahr 2016 geschlossen untergebracht. Bei seiner Flucht sei der Mann nicht bewaffnet gewesen, sagte eine Polizeisprecherin. Möglicherweise habe er Helfer gehabt. Die Polizei fahndete mit einem Hubschrauber und mit Hunden nach dem Mann, doch zunächst vergebens.