AWO-Seniorenurlaub auf Norderney

94
Die AWO bietet Seniorenreisen an. Bild: pixabay
Die AWO bietet Seniorenreisen an. Bild: pixabay

Kreis Mettmann. Die AWO bietet wieder Seniorenreisen an.

Die Nordseeinsel Norderney gehört wegen ihres gesunden Klimas, der großzügigen Strandpromenaden und des vielfältigen Kur- und Freizeitangebotes zu allen Jahreszeiten zu den begehrtesten Seniorenreisezielen, so die AWO, die mit ihrem Sozialen Reisedienst ein umfangreiches Norderney-Urlaubsprogramm vorhält.

Für ihren 14-tägigen Aufenthalt vom 28.09. bis 12.10.22 gibt es noch freie Plätze in einem AWO Haus mit idealer Lage, direkt am Weststrand und in unmittelbarer Nähe zum Ortszentrum.

Geboten werden Hausabholung mit Gepäckservice, Bustransfers, Fährüberfahrten, Unterbringung mit Vollpension und eine ehrenamtliche, geschulte Reiseleitung, die sich um alle organisatorischen Dinge und ein ansprechendes Freizeitprogramm kümmert.

Die Teilnahme ist unabhängig von einer Mitgliedschaft. Weitere Informationen und Ausschreibungsunterlagen sind kostenfrei erhältlich bei der AWO Hattingen/ Sprockhövel 02332 7004 96 oder www.awo-seniorentouristik.de.