Deutsche Glasfaser: Neue Anlaufstelle am „Jubi“

84
Deutsche Glasfaser in der Kreissparkasse
Thomas Döring, Filialdirektor der Kreissparkasse Düsseldorf, Markus Reichelt, Petra Blumenhofen und Stefan-Dan Gulutanu (Deutsche Glasfaser) sowie Mettmanns Wirtschaftsförderer Stephan Reichstein (v. l.) vor dem Büro in der Kreissparkasse am Jubiläumsplatz. Foto: Kreisstadt Mettmann

Mettmann. Die Deutsche Glasfaser hat ein Büro in dem Räumlichkeiten der Kreissparkasse am Jubiläumsplatz eingerichtet.

Bis zum 12. September bietet die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser rund 2300 Haushalten in Metzkausen südlich der Kirchendelle sowie in Mettmann-West, dazu gehören das Gebiet Karpendelle sowie die Bereiche entlang des Düsselrings mit den Flussstraßen, dem Quantenberg bis zur Vogelsiedlung die Gelegenheit, einen Glasfaser-Anschluss bis ins Haus / Wohneinheit („Fiber to the Home“) zu erhalten.

Das Unternehmen hat in der Hauptgeschäftsstelle der Kreissparkasse Düsseldorf auf dem Jubiläumsplatz ein Büro eingerichtet, in dem sich Bürgerinnen und Bürger informieren und beraten lassen können oder aber einen Termin für eine persönliche Beratung zu Hause vereinbaren können. Das Büro von Deutsche Glasfaser – durch den Haupteingang in die Schalterhalle auf der linken Seite – ist montags und dienstags von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Stefan-Dan Gulutanu, Markus Reichelt und Petra Blumenhofen von Deutsche Glasfaser sowie Stephan Reichstein, Leiter der städtischen Stabsstelle Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung, dankten Filialdirektor Thomas Döring, dass die Kreissparkasse Düsseldorf dieses wichtige Zukunftsprojekt für Mettmann unterstützt.

„Wir informieren und beraten aber nicht nur in der Kreissparkasse auf dem Jubiläumsplatz, sondern auch immer freitags von 14 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr in unserem Servicepunkt bei Rewe in Metzkausen. Außerdem gehen unsere Vertriebsmitarbeiter von Tür zu Tür und informieren die Bürgerinnen und Bürger. Alle Mitarbeiter können sich ausweisen“, so Petra Blumenhofen, Leiterin des Teams Vertrieb.

Darüber hinaus können kostenlose Beratungsgespräche unter der Rufnummer 02861 8133 410 vereinbart werden. Information zum Ausbau gibt es unter www.deutsche-glasfaser.de.