SPD: 60-plus-AG lädt ein zur „Kaffeepause“

45
Rund ein Dutzend Interessierte trafen sich zuletzt bei der
Rund ein Dutzend Interessierte trafen sich zuletzt bei der "Kaffeepause" der "SPD 60 plus". Foto: SPD/Archiv

Wülfrath. Am Mittwoch, 27. Juli, ab 16 Uhr findet wieder die Kaffeepause der Arbeitsgemeinschaft  „SPD 60 plus“ im Café Pöttchen an der Wilhelmstraße 163 statt.

Bei der „Kaffeepause“ handelt es sich um ein zwangloses Treffen. Der Austausch untereinander steht im Vordergrund. Beschwerden, Fragen, Vorschläge oder Anregungen werden aber auch gerne aufgenommen und weitergeleitet. Kaffee und Kuchen sind frei. Zusagen oder Absagen sind nicht erforderlich.