ADFC lädt ein zur Rundfahrt durch das Oefter Tal

48
Ein Fahrrad steht auf einem Weg. Foto: pixabay/Symbolbild
Ein Fahrrad steht auf einem Weg. Foto: pixabay/Symbolbild

Velbert. „Auf und ab im Oefter Tal“ lautet das Thema der Feierabendrunde des ADFC Velbert am Mittwoch, 27. Juli. 

Ab 17.30 Uhr führt Tourleiter Holger Boden die Teilnehmer über die Abtsküche und Isenbügel durch das Oefter Tal, dann über Tüschen und Losenburg zurück nach Velbert. Los geht es vom Treffpunkt Freizeitpark Nordstadt an der Höferstraße.

Die Tour endet etwa 90 bis 120 Minuten später mit dem gemütlichen Ausklang beim Radlertreff im Brauhaus „Alter Bahnhof“. Der Radlertreff findet dort jeden Mittwoch ab 18 Uhr statt. Dort bietet sich dann den Teilnehmern der Feierabendrunde und den Gästen des Radlertreffs die gemeinsame Gelegenheit zum Austausch zu allen Fragen rund ums Fahrrad/Pedelec oder zu Radreisen oder der Verkehrspolitik.

Sowohl bei der kostenlosen Feierabendrunde als auch beim Radlertreff sind Gäste willkommen. Es ist weder eine Anmeldung noch die Mitgliedschaft im ADFC erforderlich.