Bundespräsident gratuliert Brand zum 70. Geburtstag

11
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kommt aus dem Schloss Bellevue.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kommt aus dem Schloss Bellevue. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa/Archivbild

Berlin (dpa) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Heiner Brand in einer Grußbotschaft zu dessen 70. Geburtstag als Vorbild im Sport und in der Gesellschaft gewürdigt. «Nur wenige Menschen haben den deutschen Handball so stark geprägt wie Sie. Mit Ihrem Führungsstil und Ihrer Spielphilosophie haben Sie die deutsche Handball-Nationalmannschaft in der ganzen Welt zu einem herausragenden Botschafter unseres Landes gemacht», schrieb Steinmeier am Montag an den Jubilar.

Brand, der 1978 als Spieler und 2007 als Bundestrainer Weltmeister wurde, feiert an diesem Dienstag seinen 70. Geburtstag. Steinmeier würdigte aus diesem Anlass auch das Engagement der Handball-Legende abseits des Parketts. «Besonders freue ich mich darüber, dass Sie von dem Glück und den Erfolgen vieles weiterreichen an Menschen, denen es nicht so gut geht. Mit Ihrem Engagement bei der Stiftung Deutsche Sporthilfe, der Joachim-Deckarm-Stiftung und der Hermann-van-Veen-Stiftung zeigen Sie, was Gemeinsinn und persönliche Initiative bewirken können», lobte Steinmeier: «Für all das und so vieles mehr sage ich Ihnen, auch im Namen von Millionen Deutschen, meinen Dank.»