Dunkel gekleidete Männer brechen bei Optiker ein

14
Ein Einbrecher hebelt ein Fenster auf. Foto: Polizei/Symbolbild
Ein Einbrecher hebelt ein Fenster auf. Foto: Polizei/Symbolbild

Hilden. Am frühen Montagmorgen sind laut Polizei gegen 3.15 Uhr zwei dunkel gekleidete Männer in ein Optikergeschäft am Warrington-Platz eingebrochen.

Anwohner hörten dumpfe Schlaggeräusche und entdeckten, dass die Schaufensterscheibe des Geschäftes eingeschlagen worden war. „Während sich einer der Tatverdächtigen vor dem Geschäft aufhielt, beobachteten sie einen zweiten Mann, der das Geschäft durch das Loch in der Scheibe wieder verließ“, berichtet die Polizei weiter.

Die Männer flüchteten in Richtung Klotzstraße. Die beiden männlichen, dunkel gekleideten Personen hatten eine beigefarbene Tasche dabei.

Fahndungsmaßnahmen im Tatortumfeld verliefen laut Polizei ohne Erfolg. Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 898 6410, jederzeit entgegen.