Unbekannte zündeln in Monheimer Kirche: Ermittlungen

326
Brandschaden Kirche
Die Polizei fand unter anderem Streichhölzer in der Kirche. Foto: Polizei

Monheim am Rhein. Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am Sonntag in einer Kirche an der Von-Ketteler-Straße gezündelt. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Zwischen 17 Uhr und 18 Uhr haben bislang unbekannte Täter in einer Kirche an der Von-Ketteler-Straße in Monheim-Baumberg gezündelt und dadurch mehrere Brandflecke verursacht. Das berichtet die Polizei.

Gegen 18 Uhr hatte eine Mitarbeiterin der Kirchgemeinde festgestellt, dass alle Kerzen auf und hinter dem Altar angezündet worden waren. „Zudem befanden sich auf dem Boden mehrere angezündete Papierzettel und Streichhölzer“, so die Behörde. „Auf dem Boden hinter dem Altar, einer Steinbank sowie auf dem Teppichboden hinter dem Altar konnten Brandflecke festgestellt werden“. Ein weiterer Sachschaden konnte nicht festgestellt werden.

Die Polizei in Monheim am Rhein bittet um Hinweise: Wer hat ungewöhnliche Beobachtungen zur Tatzeit gemacht und kann Hinweise auf die Identität der Täter geben? Die Wache in Monheim ist unter der Nummer 02173 9594-6350 erreichbar.